Archiv der Kategorie: SDG e.V.

Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V.

Glasfasernetz: Der Countdown läuft!

Am Mittwoch, den 3. Mai 2017 hat in Seedorf der Informationsabend zum geplanten Glasfasernetz stattgefunden. Die Beteiligung war gut, hätte aber zugegebenermaßen noch besser sein können!

Daher gebe ich hier einige Hinweise für diejenigen, die diesen Termin verpasst haben oder keine Zeit oder Lust hatten, sich mit dem Thema zu beschäftigen:

Derzeit ist Seedorf nur sehr unzureichend mit einer schnellen Internetverbindung ausgestattet. Mit Fördermitteln plant der Landkreis Uelzen nun, ein Glasfasernetz im Landkreis zu errichten, was weltweit den derzeit fortschrittlichsten Stand der Telefon- und Internettechnik darstellt! Um in den Genuss dieser rasend schnellen Internet- und Telefonverbindungen zu kommen, müssen sich allerdings bis zum 30. Juni 2017 sechzig Prozent der Haushalte für diese Glasfasertechnik entscheiden! Weiterlesen

Butterkuchenfest 2017

Sonnenschein gab es nicht allzuviel beim Butterkuchenfest 2017 im Seedorfer Schulgarten. Das war aber auch alles, was gefehlt hat. Ansonsten konnten sich die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern an Butterkuchen, Leckereien vom Grill und Spanferkel satt essen. Ein wenig Geduld musste man am frühen Nachmittag aber schon mitbringen, denn insbesondere der Kuchen war so gefragt, dass sich zeitweise eine lange Schlange vor dem Kaffee- und Kuchenzelt bildete. Ein Glück, dass es auch noch Pommes und Bratwurst gab! Gut gestärkt konnte man auch die zahlreichen Preise der Tombola zum Auto bringen und wer mochte, nahm auch noch ein Brot aus dem Holzbackofen mit.

Seedorfer veranstalten Butterkuchenfest

Am 01. Mai 2017 lädt die Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V. ab 14:00 Uhr zu ihrem traditionellen Butterkuchenfest in den Garten des Dorfgemeinschaftshauses. Neben frisch gebackenem Butterkuchen und Kaffee werden auch herzhafte Speisen wie Spanferkel und Bratwurst  sowie kalte Getränke angeboten.

SDG e.V. – Hier ist der neue Satzungsentwurf!

In der Mitgliederversammlung am 31. März 2017 beabsichtigt die Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V., ihre Satzung zu ändern.

Für alle, die nicht die Gelegenheit haben, den ausgelegten Satzungsentwurf am morgigen Freitag im Dorfgemeinschaftshaus anzuschauen, wird dieser über den nachstehenden Link veröffentlicht (pdf-Datei):

Entwurf der Satzung der Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V.

Kartoffelfest 2016

Tja, Leute. Was soll man noch groß schreiben. An diesem Sonntag war schönes Wetter. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Und es war Kartoffelfest in Seedorf. Von daher kann man sich denken, dass die Gäste aus ganz Norddeutschland den Weg nach Seedorf gefunden haben, um sich die lokalen Spezialitäten schmecken zu lassen. Angefangen bei Kartoffelpuffern über Bratkartoffeln, Rosmarinkartoffeln (natürlich mit entsprechenden Beilagen), Kartoffelsuppe, Pommes Frites, Kartoffelbrot, Katoffelschnaps, Butterkuchen, Torten und und und. Alles fand reißenden Absatz und die Plätze im und außerhalb des Garten des Dorfgemeinschaftshauses waren gut besucht, so dass die zahlreichen Helferinnen und Helfer mächtig ins Schwitzen kamen. Der neue Kartoffelkönig in Seedorf ist Gerhard Kreutz, der ordentliche Mengen Kartoffelschnaps unter´s Volk brachte. Die musikalische Untermalung kam von den Erbstorfer Harmonikanten und für den Nachwuchs war auf dem Spielplatz eine große Hüpfburg aufgebaut, aber sehen sie selbst:

Kartoffelfest2016_01

Immer Sonntags Dorfcafè!

Dorfcafè jeden Sonntag!

Dorfcafè jeden Sonntag! 

Ab diesem Sommer bietet die Dorfgemeinschaft Seedorf allen Gästen aus Nah und Fern ein Dorfcafè an. Dieses ist jeden Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Natürlich wird jedes Wochenende frisch gebacken, das Angebot wechselt ständig und bietet neben verschiedenen Torten und Kuchen natürlich auch warme und kalte Getränke. Das schöne Ambiente im Garten des Seedorfer Dorfgemeinschaftshauses lädt förmlich zu einer kleinen (oder großen) Pause bei Kaffee und Kuchen ein. Schauen Sie doch auch mal herein!

Selbst gebackene Torten!

Selbst gebackene Torten!

Die Saison endet voraussichtlich Anfang September! Größere Gruppen bitte nur nach Voranmeldung!

Butterkuchenfest am 01. Mai 2016

Der erste Tag im Mai ist mittlerweile traditionell der Tag, an dem in Seedorf das Butterkuchenfest im Garten des Dorfgemeinschaftshauses gefeiert wird. Das sich das Wetter mal wieder von seiner besten Seite zeigte, brauche ich ja wohl nicht mehr zu schreiben, genau so wenig, wie dass der Garten des Dorfgemeinschaftshauses am Nachmittag bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die Gäste aus Nah und Fern ließen sich neben dem Butterkuchen auch Bratwurst, Currywurst, Pommes Frites und Spanferkel schmecken. Kaffee, Tee und kalte Getränke löschten die durstigen Kehlen.

Für alle, die es noch nicht glauben können, hier die Beweise:

Reisegruppe 2016 plant eine Fahrt vom 08. – 13.05.2016 nach Gerolstein

Die Reisegruppe, welche im Frühjahr 2015 bereits Norwegen besucht hat, plant nunmehr ihre nächste Ausfahrt. Im kommenden Jahr soll es eine 6-Tagesreise vom 08.05. – 13.05.2016 nach Gerolstein werden. Um ein abwechslungsreiches Programm anzubieten sind Tagesausflüge nach Trier, Luxemburg und Metz (Frankreich) im Gespräch. Weiterhin können auch Besichtigungen des Nürburgrings, Gerolsteiner Mineralwasser und an einem Abend ein Besuch einer Strausswirtschaft an der Mosel oder Ahr angeboten werden. Das genaue Besichtigungsprogramm wird mit den Mitreisenden abgestimmt.
Natürlich bleibt neben dem ganzen Ausflugsprogramm noch genug Zeit, das 3***Sterne-Hotel mit Wellness-Bereich und Hallenbad zu genießen. Wie man die Seedorfer kennt, wird kulinarisch natürlich nicht gespart, und so ist eine Verpflegung mit Halbpension im Hotel (Frühstücksbuffet und Vier-Gang-Menü) bereits genau so im Reisepreis inbegriffen, wie die Verpflegung auf der Hinfahrt (Frühstück, Kaffee und Kuchen am Bus).

Die Antwort auf eine wichtige Frage zum Schluss: Was kostet der Spaß? Der Reisepreis wird um die 380,00 € pro Person im Doppelzimmer liegen, wobei sich je nach Teilnehmeranzahl und Ausflugsprogramm der Preis noch um 10% nach oben oder unten bewegen kann.

Wer Interesse an der Reise hat, möge sich bitte an Siegfried Ludwig wenden unter der

E-Mail-Adresse:   Siegfried-Ludwig[et]t-online.de

wobei das [et] natürlich mit dem @ zu ersetzen ist.

Hier noch einige Impressionen von der Reise im Frühjahr 2015: