Archiv der Kategorie: Feiern

Wie wir feiern.

Osterfeuer 2022

Allen Seedorferinnen und Seedorfern ein frohes und sonniges Osterfest!

Das gute Wetter haben zahlreiche Gäste genutzt, um das erste Osterfeuer in Seedorf seit 2019 zu besuchen. Die Feuerwehr dankt den zahlreichen Helferinnen und Helfern für ihre Arbeit und den Besuchern für die netten Gespräche und das gesellige Beisammensein!

Seedorfer Osterfeuer 2022 zu später Stunde

Kein Osterfeuer im Jahr 2021

Liebe Seedorferinnen und Seedorfer, leider darf in diesem Jahr wieder kein Osterfeuer stattfinden. Der Grund ist die derzeitige Pandemie-Situation. Wir bitten daher, kein Strauchschnitt am Osterfeuerplatz abzulegen, da es auch keine Nachholtermine in diesem Jahr geben wird!

Seedorfer Kartoffelfest erfolgreich

Viele Gäste aus Nah und Fern besuchten das Erntedank- und Kartoffelfest in Seedorf am 08. September 2019. Es waren (zum Glück) etwas weniger als 2018, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat, jedoch für deutlich entspanntere Wartezeiten bei den Kartoffelpuffern und beim Kuchenbuffet sorgte. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die tagelang vorbereiteten Speisen gingen sprichwörtlich weg, wie warme Semmeln!

Jan Kruger hat nicht nur den Ofen im Backhaus auf Temperatur gebracht, sondern auch einige Fotos geschossen:

Osterfeuer in Seedorf

Die Freiwillige Feuerwehr Seedorf veranstaltet traditionell am Ostersamstag ihr Osterfeuer, so auch in diesem Jahr am 20. April. Um 19:00 Uhr geht es los, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Alle Seedorferinnen, Seedorfer und Gäste sind herzlich eingeladen!

Es wird darauf hingewiesen, das die Anfuhr von Strauchschnitt ausschließlich am 20. April gestattet ist.

Kopfwurstessen bereits am 26. Januar 2019

Das traditionelle Kopfwurst- und Schnitzelessen der Seedorfer Feuerwehr findet in diesem Jahr am 26. Januar 2019 statt! Beginn ist um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. EIne vorherige Anmeldung ist bis zum 20.1. unter folgender E-Mail-Adresse möglich:

kopfwurstessen[et]seedorf-info.de

Das [et] ist natürlich durch das @ Symbol zu ersetzen.

Kartoffelfest in Seedorf ist am …

… ersten regenfreien Tag im Spätsommer 2017!

Tja, sie werden es nicht glauben, aber die Seedorferinnen und Seedorfer waren die ganze vergangene Woche damit beschäftigt, Zelte und die Bierbude aufzubauen, Kartoffeln zu schälen und zu kochen, Pufferteig herzustellen, Torten zu backen undundund. Und das alles im strömenden Regen.

Nur am Sonntag, da war bestes Sonnensommerwetter. Das war der Tag des Kartoffelfestes. Natürlich ließen sich die Gäste aus Bad Bevensen, Uelzen, Jelmstorf, Wilhelmshaven, Schleswig-Holstein, Hannover undsoweiterundsofort nicht lange bitten, so dass um spätestens 12:30 Uhr die Schlangen an den Essensständen in die Länge wuchsen und die freien Sitzplätze im und um den Garten des Dorfgemeinschaftshausgartens rar gesät waren. Die Erbstorfer Harmonikanten sorgten für eine ausgelassene Stimmung und die Seedorfer Dorfgemeinschaft für Speis und Trank. Eine Tombola mit wertvollen Preisen fehlte genau so wenig wie die Hüpfburg für die Kinder.

Das Kartoffelfest wurde vom Landtagsabgeordneten Jörg Hillmer eröffnet, Karl-Heinz Heukamp ist der Seedorfer Kartoffelkönig 2017!

Hier ein paar Impressionen:

Butterkuchenfest 2017

Sonnenschein gab es nicht allzuviel beim Butterkuchenfest 2017 im Seedorfer Schulgarten. Das war aber auch alles, was gefehlt hat. Ansonsten konnten sich die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern an Butterkuchen, Leckereien vom Grill und Spanferkel satt essen. Ein wenig Geduld musste man am frühen Nachmittag aber schon mitbringen, denn insbesondere der Kuchen war so gefragt, dass sich zeitweise eine lange Schlange vor dem Kaffee- und Kuchenzelt bildete. Ein Glück, dass es auch noch Pommes und Bratwurst gab! Gut gestärkt konnte man auch die zahlreichen Preise der Tombola zum Auto bringen und wer mochte, nahm auch noch ein Brot aus dem Holzbackofen mit.

Seedorfer veranstalten Butterkuchenfest

Am 01. Mai 2017 lädt die Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V. ab 14:00 Uhr zu ihrem traditionellen Butterkuchenfest in den Garten des Dorfgemeinschaftshauses. Neben frisch gebackenem Butterkuchen und Kaffee werden auch herzhafte Speisen wie Spanferkel und Bratwurst  sowie kalte Getränke angeboten.

Seedorfer Osterfeuer 2017

Am Ostersamstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Seedorf das alljährliche Osterfeuer in Seedorf. Der Platz am Barumer Weg war trotz des kalten Westwindes gut besucht, denn warme Getränke und Bratwurst lockten und wärmten zugleich.

Hier ein paar Bilder, die Ortsbrandmeister Henning Hartkopf geschossen hat. Vielen Dank dafür!

Kartoffelfest 2016

Tja, Leute. Was soll man noch groß schreiben. An diesem Sonntag war schönes Wetter. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Und es war Kartoffelfest in Seedorf. Von daher kann man sich denken, dass die Gäste aus ganz Norddeutschland den Weg nach Seedorf gefunden haben, um sich die lokalen Spezialitäten schmecken zu lassen. Angefangen bei Kartoffelpuffern über Bratkartoffeln, Rosmarinkartoffeln (natürlich mit entsprechenden Beilagen), Kartoffelsuppe, Pommes Frites, Kartoffelbrot, Katoffelschnaps, Butterkuchen, Torten und und und. Alles fand reißenden Absatz und die Plätze im und außerhalb des Garten des Dorfgemeinschaftshauses waren gut besucht, so dass die zahlreichen Helferinnen und Helfer mächtig ins Schwitzen kamen. Der neue Kartoffelkönig in Seedorf ist Gerhard Kreutz, der ordentliche Mengen Kartoffelschnaps unter´s Volk brachte. Die musikalische Untermalung kam von den Erbstorfer Harmonikanten und für den Nachwuchs war auf dem Spielplatz eine große Hüpfburg aufgebaut, aber sehen sie selbst:

Kartoffelfest2016_01