Archiv der Kategorie: Feiern

Wie wir feiern.

Osterfeuer 2016

Bei bestem Frühlingswetter veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Seedorf am Ostersamstag das traditionelle Osterfeuer am Barumer Weg. Neben leckerer Bratwurst in zwei verschiedenen Sorten konnten sich die Besucher auch kalte und warme Getränke schmecken lassen. Für die Kinder und Jugendlichen gab es Süßigkeiten sowie Knicklichter, damit in der Dunkelheit auch nicht der Überblick verloren geht. Hier noch einige Fotos, aufgenommen von Henning Hartkopf:

Großer Andrang beim 14. Kartoffelfest in Seedorf

Wie in den dreizehn Jahren zuvor haben viele fleißige Helfer Anfang September in Seedorf Zelte, Tische und Stühle aufgebaut, Kartoffeln geschält, gewaschen, geschnitten, Zwiebeln und Eier zerkleinert, Teig angerührt, Kuchen gebacken und vieles andere mehr, nur um die zahlreichen, aus Nah und Fern angereisten Gäste zu verwöhnen. Und die ließen sich auch nicht lange Bitten! Wie in jedem Jahr herrschte kurz nach Mittag reger Andrang an den Ständen mit den Bratkartoffeln, Rosmarinkartoffeln, Kartoffelpuffer und der Kartoffelsuppe. Das emsige Wuseln hielt auch bis zirka 16 Uhr an, nur dass sich der Andrang zum Nachmittag hin mehr an den Kuchenstand verlagerte. Immerhin gab es hier auch frischen Butterkuchen aus dem Seedorfer Backhaus und von den Seedorferinnen selbst gebackene Torten und Kuchen. Das es den Helfern an den Getränkeständen auch nicht langweilig wurde, versteht sich von selbst.

Um pünktlich Zwölf Uhr Mittags verkündete Bürgermeister Martin Feller den neuen Seedorfer Kartoffelkönig: Amtierende Majestät ist Sven Heidemann! Sogleich zeigte er sich als volksnaher Monarch, führte zahlreiche Plaudereien und sorgte für benetzte Kehlen. Ein würdiger König!

Butterkuchenfest 2015 … Schwein gehabt.

Am 01. Mai 2015 startete um 14 Uhr das Butterkuchenfest im Garten des Seedorfer Dorfgemeinschaftshauses. Man kann mit Fug und Recht behaupten, das sowohl die vielen Helferinnen und Helfer als auch die zahlreich erschienenen Gäste reichlich Schwein gehabt haben. Und zwar aus zwei Gründen: Erstens gab es neben dem leckeren Butterkuchen auch ein über viele Stunden zart gegartes Spanferkel auf die Teller der Gäste und zweitens hielten die dunklen Wolken dicht und ließen den Regen woanders ab. In Seedorf blieb es den ganzen Tag über trocken und bei Live-Musik konnte man es sich mit Leckereien und warmen oder kalten Getränken den ganzen Nachmittag über gut gehen lassen. Am späten Nachmittag schaute sogar die Sonne vorbei!

Feuerwehr veranstaltet Winterfest

Zum ersten Winterfest hatte die Freiwillige Feuerwehr Seedorf am Vorabend zum ersten Advent eingeladen. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher konnten sich an warmen und kalten Getränken ebenso erfreuen wie an den selbstgebackenen Keksen und der Bratwurst. Besonders gut kam wieder die heiße Erbsensuppe an. Am entzündeten Lagerfeuer wurde die Adventszeit in Seedorf zünftig eingeläutet.

Kartoffelfest in Seedorf am 14. September 2014 ab 11:00 Uhr

So langsam wird es ernst für die Seedorfer Dorfgemeinschaft, denn das Kartoffelfest in Seedorf steht wieder vor der Tür. Am 14. September wird es ab 11:00 Uhr wieder handgemachte Speisen und kühle Getränke rund um die in Deutschland so beliebte Knolle geben. Daneben können sich die Besucher auf Live-Musik, eine Verlosung und Aktionen für Kinder freuen.

Kuchen am Tag der Arbeit

Die Seedorfer Dorfgemeinschaft e.V. hat am 1. Mai 2014 das alljährliche Butterkuchenfest ausgerichtet. Schon Tage zuvor wurde der Ofen angeheizt, Zelte, Tische und Bänke aufgestellt. Dafür verwöhnte Petrus auch mit schönem Wetter, der angekündigte Regen verschob sich glücklicherweise auf den späten Nachmittag.

Daher machten sich wieder zahlreiche Gäste auf den Weg nach Seedorf, die Plätze im Dorfgemeinschaftshausgarten waren gut ausgelastet und die Anzahl der parkenden Fahrräder, Motorräder und Autos nahm ab 13:30 Uhr auch rasant zu. Die Dorfgemeinschaft hatte neben zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten eine Tombola organisiert, bei der es Fleischpreise und Blumen zu gewinnen gab. Bis zum frühen Nachmittag waren auch alle Lose vergriffen!

Und so sah`s aus:

Open Air Seedorf jetzt mit eigenem Internetauftritt!

OAS 2014

Open Air Seedorf

Der neu gegründete Verein Open Air Seedorf e.V. hat nun auch einen eigenen Internetauftritt. Zu sehen ist dieser unter der Adresse:

http://www.oas-seedorf.de

Auch bei Facebook ist das OAS vertreten:

https://www.facebook.com/OpenAirSeedorf

Die Vorbereitungen für das Open Air am 12. Juli 2014 sind schon in vollem Gange.

Lichterfest der Feuerwehr 2013

Es bürgert sich langsam ein, und das ist gut so! Es gibt den nächsten Film einer Seedorfer Veranstaltung im Internet, natürlich gefilmt und erstellt von Bernd Meyer.

Am 9. November 2013 veranstalete die Freiwillige Feuerwehr Seedorf das erste Lichterfest. Für die Gäste gab es neben diversen kulinarischen Genüssen heiße und kalte Getränke, Feuerkörbe, Fackeln, Kerzen und viele viele elektrische Lichter. Natürlich wurde auch kräftig gesungen. Sehen Sie hier: